Buchbeschrieb "Neuauflage Kleptokratisches Manifest"

Mit dem kleptokratischen Manifest beweist Ivo Muri, dass wir heute in Europa den gleichen gesellschaftlichen Zustand haben wie vor 150 Jahren.

Die Beweisführung ist denkbar logisch und einfach: Als Karl Marx und Friedrich Engels das Kommunistische Manifest verfassten, zeigten sie den gesellschaftlichen Zustand in Europa auf. Sie beschrieben, wie die Menschen sich damals fühlten und welche politischen und wirtschaftlichen Exzesse allgemein beklagt wurden.

Ivo Muri hat nun im Kern nichts anderes gemacht, als zwei Worte auszutauschen: Statt "Kommunist" schrieb er "Kleinunternehmer und ihre Angestellten"; statt"Bourgeois" oder "Feudalist" "Finanzaristokratie" und ihre "Grosskonzerne". Der übrige Text wurde nur leicht ergänzt und aktualisiert- und schon sehen wir in diesem Buch die heutige Zeit und stellen fest: Es laufen unter neuen Vorzeichen die gleichen politischen und wirtschaftlichen Prozesse ab, die bereits von Marx und Engels um 1848 beschrieben wurden.

 

- Privatisierung ist Feudalisierung

- Globalisierung ist Kolonialisierung

- New Economy der 1990er-Jahre ist Old Economy der 1850er- und der 1920er-Jahre

 

Am Schluss dieses Buches finden Sie einen Vorschlag für ein direkt-demokratisches Manifest. Ivo Muri macht damit Hoffnung, dass Demokratie und Rechtsstaatlichkeit keine Utopie sind. Wir könnten aus der Geschichte lernen - wenn wir wollen.

Buchbestellung

Author: Ivo Muri
Verlag: Zeit & Mensch /Oesch Verlag
Preis: 25.- (exkl. Verpackung, Versand und MWST)

Das Kleopatrische Manifest ist ebenfalls in allen Buchhandlungen erhältlich.
ISBN: 978-3-905788-00-6

 

Buch*

Kleptokratisches Manifest 

Die Uhr

Stückzahl*
Anrede* Herr         Frau
Name*
Vorname*
Adresse*
PLZ* / Ort* /
Land*
Email*
 
* Pflichtfelder